GALA-AUFTRITTE IN GANZ DEUTSCHLAND

Im Januar 2019 waren die Mitglieder des Bayerischen Junior Balletts München vom Süden Deutschlands (Augsburg) über Berlin bis in den Norden (Kiel) mit Gala-Auftritten unterwegs. Richard Siegals jazzige „3 Preludes“ wurde in Augsburg, sowie Norbert Grafs „Blues in A-Minor“ und Eric Gautiers „Ballett 102“ in Kiel aufgeführt. Mit Kollegen und Kolleginnen aus ganz Deutschland auftreten zu dürfen, gibt nicht nur wertvolle Bühnenerfahrung, sondern bietet auch die Möglichkeit, sich mit anderen Tänzerin/innen zu vergleichen und dadurch sich auf die Vortanzen außerhalb der Junior-Company vorzubereiten.

NEWSHeinz Bosl