TREFFEN DER JUNIOREN AUF DER VOLKSBÜHNE BERLIN

Mit einer Einladung der Staatlichen Ballettschule Berlin wurde unser Ensemble im Juni dieses Jahres zum ersten Treffen der wichtigsten europäischen Junior-Ensembles eingeladen. Zusammengeführt, um den ersten Geburtstag des Landesjugendballetts Berlin zu feiern, kamen bei diesem beispiellosen Treffen Jungprofis aus Berlin, Prag, Dortmund, Amsterdam, Zürich, München und Manaus (Brasilien) zusammen, um nicht nur die Bühne miteinander zu teilen, sondern auch um einander zu treffen. Hinter den Kulissen war die Aufregung spürbar, da die Tänzer durch gegenseitige Beobachtung  voneinander lernten und sich unterstützen. Junior Companies sind ein relativ neues Phänomen in der europäischen Kulturszene und auf der legendären Bühne der Volksbühne Berlin aufzutreten, war eine wunderbare Möglichkeit, die Leidenschaft der Künste in all ihren Facetten als Gemeinschaft zu teilen. Das Bayerische Junior Ballett München wurde vom Publikum durch die Aufführung der Satire "Petite Corde" von Marek Svobodnik herzlich begrüßt.

Mitglieder des Bayerischen Junior Balletts München auf der Volksbühne Berlin

Mitglieder des Bayerischen Junior Balletts München auf der Volksbühne Berlin

Studierenden und Mitglieder aus der wichtigsten europäischen Junior-Ensembles

Studierenden und Mitglieder aus der wichtigsten europäischen Junior-Ensembles

NEWSHeinz Bosl